Genesen in gepflegtem Hotel-Ambiente der führenden Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie

Ihre Bedürfnisse

Ruhe finden und sich wieder spüren

Wieder Freude empfinden

Neue Kraft in sich fühlen

Den Alltag wieder im Griff haben

Herzlich willkommen. Schauen Sie sich ruhig um in unserer einzigartigen Klinik im Hotel. Der Film gibt Ihnen einen ersten Einblick in unser Haus und Ihren Aufenthalt als Patientin oder Patient mit Privat- und Halbprivatversicherung.

Wenn der Entschluss für einen Klinikaufenthalt erst einmal gefasst ist, stellt sich die Frage nach der «richtigen Klinik». 

Prüfen Sie, ob wir Ihre Ansprüche an eine Privatklinik erfüllen. Klicken Sie auf die Punkte, die Ihnen bei einem stationären Klinikaufenthalt besonders wichtig sind. 

Darauf können Sie sich verlassen. Als Patientin oder Patient mit Zusatzversicherung werden Sie von einer erfahrenen Fachperson auf Stufe Oberärztin/Oberarzt behandelt. Die Therapieplanung und Verlaufsevaluation erfolgt unter Aufsicht des Chefarztes Dr. med. Hanspeter Flury oder der stellvertretenden Chefärztin Dr. med. Ute Dahm. Die persönliche und umfassende Betreuung ist rund um die Uhr garantiert. 

Das sehen Sie ganz richtig. Denn für die Genesung spielt auch der Aufenthaltsort eine zentrale Rolle. Als Mitglied von Swiss Leading Hospitals bietet die Klinik Schützen Rheinfelden nebst medizinischer Fachkompetenz eine hohe Aufenthaltsqualität mit allem Komfort: stilvoll eingerichtete Einzelzimmer, eine ruhige Parkanlage und vielseitige Wellness-Angebote im eigenen Solebad. Auch die ausgezeichnete Küche und der zuvorkommende Service in gepflegter Atmosphäre werden Sie schätzen. 

Ja; das verstehen wir gut. Der einfache Kontakt zu Ihren Liebsten ist wichtig. Direkt an der Achse Zürich–Basel gelegen, ist Rheinfelden verkehrstechnisch gut erschlossen. Die Privatklinik liegt nur ca. 200 Meter vom Bahnhof Rheinfelden entfernt. Basel ist nur 20 Kilometer entfernt; Zürich, Luzern oder Bern sind in einer Autostunde zu erreichen. Sie erreichen uns schnell und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Ruhe und Entspannung für Sie. Die verkehrsfreie, denkmalgeschützte Altstadt des malerischen Städtchens Rheinfelden lässt sich bequem zu Fuss durchstreifen. Das nahe Rheinufer und die hügelige Landschaft des Juraparks bieten zu jeder Jahreszeit reizvolle Möglichkeiten, sich zu erholen und neue Kräfte zu tanken. Doch auch im eigenen Achtsamkeitsgarten finden Sie die Ruhe und Inspiration, die Ihnen guttun.

Alles, was Ihr Herz begehrt. Die idyllische Lage am Rhein und viele Freizeitangebote im Ort und in der nahen Umgebung ermöglichen eine anregende, gesundheitsfördernde Gestaltung der therapiefreien Zeit. Wir beraten Sie gerne persönlich über die vielen Möglichkeiten für sportliche, kulturelle und gesellschaftliche Anlässe oder organisieren für Sie kleine Ausflüge zu den hübschen Orten in der Nähe.

Aufmerksam und kompetent behandelt werden

Sich gut aufgehoben fühlen

Begleitet sein auf dem Weg aus der Krise

Auf fachliche und menschliche Kompetenz vertrauen

Herzlich willkommen in der Privatklinik Schützen

Viele Menschen geraten im Lauf ihres Lebens einmal in eine persönliche Krise oder sind von einem psychischen Leiden betroffen. Ein erster, wichtiger Schritt zur Genesung ist es, die Symptome in einer solchen Ausnahmesituation als Hinweis auf eine Erkrankung zu erkennen und zu akzeptieren. Und dann die richtige Hilfe in Anspruch zu nehmen.

«In unserer Privatklinik werden Sie kompetent betreut von hoch qualifizierten und erfahrenen Fachkräften, die rund um die Uhr für Sie da sind. Und zusätzlich erleben Sie während Ihres Aufenthalts alle Annehmlichkeiten einer gehobenen Hotellerie mit allem Komfort.»

Dr. med. Hanspeter Flury, 
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, 
Chefarzt und Klinikdirektor

Behandlungen für Körper, Geist und Seele

«Die therapeutische Behandlung orientiert sich nicht allein an Krankheitssymptomen, sondern auch an der Persönlichkeit und den Stärken der einzelnen Patientin, des Patienten. Verschiedene Fachpersonen arbeiten in interprofessionellen Teams zusammen und sorgen für patientenorientierte Behandlungen, die bei Körper, Geist, Seele und Verhalten ansetzen.»

Dr. med. Ute Dahm,
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, EMBA PHW, Stv. Chefärztin

Ihr Gastgeber

Ausgezeichnete Hotelqualität von der Ankunft bis zu Abreise

«Die ausgezeichnete Küche, täglich gelebte Gastfreundschaft und der zuvorkommende Service in einer gepflegten, wertschätzenden Atmosphäre tragen nebst der psychiatrischen Kompetenz zum guten Ruf der Klinik bei.»

Martin Sonderegger,
Direktor Hotellerie

Ankommen und vertrauen können

Wünsche und Bedürfnisse erfüllt sehen

Sicher und geborgen fühlen rund um die Uhr

Den Alltag hinter sich lassen

Schon vor dem Eintritt sind wir für Sie da, bereiten alles für Sie vor und gehen dabei so gut wie möglich auf Ihre speziellen Wünsche und Bedürfnisse ein. Im Vorgespräch nimmt sich die verantwortliche medizinische Fachperson Zeit für Sie, bespricht mit Ihnen die persönlichen Ziele und klärt alle offenen Fragen zum Aufenthalt und zur Behandlung. Die psychiatrisch-medizinische Abklärung und Betreuung ist durch die verantwortliche Ärztin, den verantwortlichen Arzt garantiert.

 

Wollen Sie mehr erfahren? Wenden Sie sich einfach an unsere Gästebetreuung. Wir beantworten Ihre Fragen oder vereinbaren gerne einen Termin mit einer Ärztin oder einem Arzt für ein Vorgespräch.

 

Schreiben Sie uns.

Die wichtigsten Vorteile für Privatversicherte:

Bevorzugter Eintritt innerhalb von 1 bis 2 Wochen

Vorgespräch und Besichtigung der Räume noch vor dem Eintritt mit persönlicher Begleitung

Ihre Gästebetreuerin berät Sie schon vor Ihrem Aufenthalt über die vielfältigen Sport- und Freizeitangebote in der Region

Ankommen und vertrauen können 

Aufmerksam und kompetent behandelt werden 

Sich gut aufgehoben fühlen, rund um die Uhr 

Begleitet sein auf dem Weg aus der Krise

Die hohe Qualität der medizinischen Versorgung und eine professionelle Behandlung stehen in unserer Privatklinik im Vordergrund und haben oberste Priorität.

Die Erfahrung zeigt: Für eine ganzheitliche Genesung spielt auch die Aufenthaltsqualität eine zentrale Rolle. Stilvolle Privatzimmer, gepflegte Gastronomie und Hotellerie sowie das eine oder andere überraschende Plus werten den Klinikalltag entscheidend auf – und unterstützen damit die Genesung.

 

Wollen Sie mehr erfahren? Wenden Sie sich einfach an unsere Gästebetreuung. Wir beantworten Ihre Fragen oder vereinbaren gerne einen Termin mit einer Ärztin oder einem Arzt für ein Vorgespräch.

 

Schreiben Sie uns.

Die wichtigsten Vorteile für Privatversicherte:

Ärztliche Betreuung durch die leitende Ärztin, den leitenden Arzt oder Oberärzte

Grosszügige Privatzimmer mit allem Komfort im 4-Sterne-Standard

Freier Eintritt im Eden Spa (Solebad, Sauna, Dampfbad, Medizinische Trainingstherapie MTT)

Willkommensgeschenk des Hauses

Freie Menu- und Getränkewahl

Hervorragendes Gastroangebot mit À-la-carte-Service im hauseigenen Restaurant

Ihre Zeitung täglich aufs Zimmer, Bademantel und Badeschuhe im Zimmer

Täglich frisches Obst und kleine Aufmerksamkeiten des Hauses

Grosses Freizeitangebot in Rheinfelden und naher Umgebung

Seine eigenen Ressourcen entdecken

Stärken entwickeln, Hoffnung gewinnen

Sicher und geborgen fühlen rund um die Uhr

Sich selber wieder spüren

Wir betrachten die psychischen, somatischen und sozialen Aspekte einer Erkrankung ganzheitlich und gestalten die Behandlung umfassend. Ziel ist es, dass unsere Patientinnen und Patienten Krankheitssymptome abbauen und innere Belastungen und Konflikte angehen können. Wir helfen ihnen dabei, mit schwierigen Lebenssituationen konstruktiver umzugehen, ihre Beziehungen und ihren Welt- und Selbstbezug zu verbessern und sich persönlich zu entwickeln.

 

Wollen Sie mehr erfahren? Wenden Sie sich einfach an unsere Gästebetreuung. Wir beantworten Ihre Fragen oder vereinbaren gerne einen Termin mit einer Ärztin oder einem Arzt für ein Vorgespräch.

 

Schreiben Sie uns.

Die wichtigsten Vorteile für Privatversicherte:

Persönliche Behandlung auf höchstem Niveau durch die leitende Ärztin, den leitenden Arzt oder Oberärzte

Therapieplanung und Verlaufsevaluation unter Aufsicht des Chefarztes oder seiner Stellvertreterin

Verschiedene Spezialtherapien wie naturnahe Therapien im Park des Hotels Eden

Physiotherapie durch dipl. Physiotherapeuten

Spezielles therapeutisches Sportprogramm mit Personal-Trainer

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich. Schreiben Sie uns eine E-Mail

Häufig gestellte Fragen und Antworten finden Sie hier:

 

Kann man in der Klinik Schützen Rheinfelden notfallmässig eintreten?

Nein, wir führen keine Kriseninterventionsstation, keine Notfall-Aufnahmestation und keine geschlossenen Abteilungen. In dringenden Fällen führen wir innerhalb von zwei bis drei Tagen ein Vorgespräch, wenn bei uns Plätze für eine Aufnahme frei sind.

Wer kümmert sich um die Kostengutsprache?

Wir holen vor dem Klinikeintritt die Kostengutsprache bei der Versicherung ein und entlasten Sie so von administrativen Aufgaben. Liegt vor dem Eintritt die schriftliche Kostengutsprache noch nicht vor oder werden die Kosten nicht voll übernommen, ist eine Anzahlung zu leisten.

Wann empfiehlt sich ein stationärer Aufenthalt?

Eine stationäre Behandlung in unserer Klinik empfiehlt sich, wenn die ambulante Therapie keine Besserung der aktuellen Situation bringt, eine intensive Behandlung erforderlich ist, für die Behandlung ein spezielles Klinikumfeld erforderlich ist, der behandelnde Arzt einen Aufenthalt empfiehlt und Sie zu uns überweist.

Wie lange dauert eine Behandlung in der Klinik?

Zwischen zwei Wochen und drei Monaten, am häufigsten rund sechs Wochen. Die Dauer richtet sich nach den Zielen des Aufenthalts, der Symptomatik und der Gesamtsituation der Patientin/des Patienten. Sie wird in Absprache zwischen uns, den Betroffenen und den ambulant Behandelnden festgelegt. Die nötige Kostengutsprache holen wir vor Eintritt bei der Krankenversicherung ein.

Was zeichnet die Qualität der Hotellerie aus?

Die Klinik Schützen Rheinfelden mit 100 Betten ist diskret integriert in die allgemein zugänglichen Hotels Schützen Rheinfelden***, EDEN im Park**** und Schiff am Rhein***. Wir sind Mitglied von Swiss Leading Hospitals und bieten nebst medizinischer Fachkompetenz und hervorragender Behandlungsqualität eine hohe Aufenthaltsqualität mit allem Komfort für unsere Patientinnen und Patienten.

Was muss beim Austritt aus der Klinik beachtet werden?

Der Austritt aus der Klinik ist eine Schlüsselstelle im Behandlungsablauf. Gemeinsam mit unseren Patienten bereiten wir die individuelle Situation nach dem Austritt sorgfältig vor. Dies trägt wesentlich dazu bei, dass die in der Klinik erzielten Fortschritte anhalten und weiter ausgebaut werden können. Wenn möglich beziehen wir Angehörige und Bezugspersonen in die Austrittsplanung mit ein.

Wie geht es nach dem Austritt weiter?

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Gestaltung des neuen Alltags, organisieren mit Ihnen die ambulante Weiterbehandlung und bereiten auf Wunsch mit Ihnen und Ihrem Arbeitgeber die Wiederaufnahme der Arbeit vor. 


Klinik Schützen Blog

Hier finden Sie wertvolles Wissen rund um Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.

 

Diagnose Krebs: Grenzerfahrung für Körper und Psyche

Eine Krebserkrankung ist auch bei einer frühen Diagnose und mit guten Heilungschancen eine grosse Herausforderung für Betroffene und ihre Angehörigen: körperlich und seelisch.

Depression: Nicht bloss traurig

#NotJustSad – unter diesem Hashtag schreiben Menschen mit Depressionen auf dem Social Media Kanal Twitter Kurznachrichten. Beiträge mit bis zu 280 Zeichen, die bewegen.


Klinik Schützen Online Magazine